Können Sie Ihren Urlaub mit Krypto-Währungen bezahlen?

Blick auf den Ozean aus einem Bungalow auf den MaledivenBungalow auf den Malediven Photo by MARIOLA GROBELSKA on Unsplash Photo by MARIOLA GROBELSKA on Unsplash

Trotz der Instabilität und Volatilität von Krypto-Währungen haben Unternehmen einen gewissen Einfluss auf die Echtzeit-Preise, die sie zum Zeitpunkt des Verkaufs festlegen können. Verkäufer sparen auch Geld bei den Transaktionskosten im Vergleich zu Kreditkarten, und da Coin-Zahlungen dauerhaft sind, vermeiden sie Rückerstattungen durch nicht autorisierte Kreditkartenzahlungen. Hinzu kommt der nicht quantifizierbare „Coolness-Faktor“ der Einführung von Kryptowährungen, der sich nicht messen lässt, aber ein Faktor zu sein scheint. 

Viele Marken und Unternehmen haben damit begonnen, Krypto-Währungen im Austausch für reale Waren und Dienstleistungen zu akzeptieren, aber wissen Sie, dass Sie auch virtuelle Währungen verwenden können, um für vorübergehende Erfahrungen wie Reisen zu bezahlen? 

Reiseunternehmen bemühen sich, diese Anforderungen zu erfüllen, da immer mehr Bitcoin-Besitzer den Wunsch äußern, mit Krypto-Währungen zu bezahlen. Lassen Sie uns also sehen, wie Sie Krypto-Währung auch für die Bezahlung eines Urlaubs verwenden können. Auch die aktuellen Verwerfungen auf dem Markt werden diesen Trend nicht bremsen.

Flugzeug der airBaltic mit Wasserfontäne
Erstflug der airBaltic auf der Verbindung Hamburg – Vilnius. Die Airline akzeptiert Bitcoin als Zahlungsmittel (c) Hamburg Airport / Oliver Sorg

Reiseunternehmen, die Krypto-Währungen akzeptieren

Eine kleine (aber wachsende) Anzahl von Reiseunternehmen akzeptiert Zahlungen in Kryptowährung. Emirates, die Airline von Dubai, hat unlängst bekanntgegeben, dass Passagiere in Kürze in der Lage sein werden, Tickets mit Bitcoin zu bezahlen. Damit schließt sich die Airline einer ausgewählten Gruppe von Reiseunternehmen an, zu denen Travala.com oder Expedia gehören. Die erste Krypto-Währung akzeptierende Fluggesellschaft der Welt airBaltic, fliegt wie auch Emirates, den Hamburg Airport an. Spezialisierte Luxusreiseunternehmen, wie z.B. Ibiza Yachts, Crypto Dubai oder Lunu Jets, die zum Beispiel Privatflugzeuge und Superyachten vermieten, sind ebenfalls wichtige Teilnehmer. Ein weiterer Anreiz für Personen, die viel Geld haben? Es kann nicht zurückverfolgt werden.

Mehrere Länder und Orte auf der ganzen Welt haben sich mit Begeisterung für Krypto-Währungen entschieden. Vor einem Jahr hat El Salvador als erstes Land der Welt Zahlungen in Krypto-Währungen als legitimes Geld akzeptiert. Eine Krypto-Währungskarte kann verwendet werden, um Tickets zu buchen und Reisen zu kaufen.

Partnerschaften von Binance und TravelByBit 

Binance und TravelByBit haben sich zusammengetan, um eine Kryptowährungskarte mit allen Funktionen zu entwickeln, die man von einer herkömmlichen Prepaid-Karte erwarten würde. Karteninhaber können sie auf Websites wie Expedia, Booking.com, Ctrip, TravelbyBit und Agoda verwenden. In den kommenden Tagen werden Sie mit dieser Krypto-Währungskarte in einem Hotel übernachten oder Ihr nächstes Ticket kaufen können.

Vorteile des Bezahlens mit Kryptowährungen

Die Vorteile von Krypto-Währungen im Reiseverkehr sind zahlreich. Zunächst einmal sind sie dezentralisiert und weltweit.  Daher ist es einfacher, sie über Ländergrenzen hinweg zu transportieren: Es fallen keine kostspieligen Transaktionsgebühren an, und man muss sich nicht mit den Wechselkursen der Banken herumschlagen. Im Prinzip hat die grenzenlose Krypto-Währung die Fähigkeit, die Kosten für Geldtransfers ins Ausland für Urlauber zu vermindern. 

Noch besser ist, dass die Karteninhaber von den Einsparungen profitieren und eine Reihe von Vorteilen erhalten können. Sie können ihre Karte durch Bitcoin (BTC oder eine andere Kryptowährung) ersetzen, die sie zum Kauf von Flug- oder Hoteltickets verwenden können.

Ursprünglich wird die Karte nur an einigen wenigen Orten auf der ganzen Welt verfügbar sein, wobei der Service schrittweise erweitert wird. So werden Reisende aus Südostasien, Europa und Australien zum ersten Mal die Gelegenheit haben, diese neue Krypto-Technologie kennenzulernen.

Fazit

Neben dem Handel mit Krypto-Währungen mit Trading Bots wie Profit Builder können die Menschen nun auch ihren Urlaub mit Krypto-Währungen bezahlen. Reisedienste, die es den Menschen ermöglichen, ihre Reisen mit Kryptowährungen zu bezahlen, erfreuen sich großer Beliebtheit. Reiseunternehmen wie Travala und TravelByBit haben bereits ähnliche Ziele angekündigt. Norwegian Air sagte Anfang dieses Sommers, dass es sein eigenes Bitcoin-Gateway entwickeln wird, um Zahlungen in digitaler Währung zu erleichtern. 

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu Finanz-, Geldanlage- und Investment-Artikel und Informationen.